Do

17

Mai

2018

Seite heute leider ausverkauft

Seit heute ist der letzte Rest des wunderbaren Waldhonigs 2017 leider ausverkauft. Restlos. 

Für alle Fans; der Honig 2018 steht schon in den Startlöchern. In wenigen Wochen ist es soweit und der erste Moosbacher Frühjahrsblütenhonig kann probiert werden. 

0 Kommentare

Mo

06

Nov

2017

Moosbacher Weihnachtsmarkt 2017

Gute Nachrichten! Erstmals wird die Imkerei Blütenkleid auf dem Weihnachtsmarkt in Moosbach vertreten sein. Am 17. Dezember gibt es bei uns am Stand neben Honig aus Moosbach, noch Bienenwachskerzen aus eigener Herstellung und heißen Met.

 

Kommt vorbei und seid dabei!

 

Der diesjährige 11. Moosbacher Weihnachtsmarkt am 17. Dezember findet hier statt:

An der Gauchsmühle 2, 90537 Feucht-Moosbach

http://www.sf-frisuren.de/

 

2 Kommentare

Do

20

Jul

2017

Erste Honigernte in Moosbach 2017

Die Honigernte für 2017 und damit die erste Ernte in Moosbach ist nun abgeschlossen. Nach dem ungünstigen Frühjahr ist 2017 leider der Blütenhonig ausgefallen. Dafür konnten wir im Juni und im Juli jeweils einen schmackhaften Waldhonig ernten. 

Dieser ist nun auch im Shop und im Haustürgeschäft (donnerstags 18-20 Uhr) erhältlich. 

0 Kommentare

Sa

01

Apr

2017

Umzug der Bienenvölker

Der Frühling 2017 ist da und die Bienenvölker sind nun endlich nach von München nach Moosbach umgezogen. Sie haben den Transport gut überstanden und haben sich auch schnell an den neuen Standort gewöhnt. 

Jetzt kann der Frühling kommen!

0 Kommentare

Sa

17

Sep

2016

Umzug der Imkerei Blütenkleid

Die Imkerei Blütenkleid ist umgezogen. Von Sittenbach im Münchner Land nach Moosbach ins Nürnberger Land - direkt in den Reichswald bei Nürnberg, genauer gesagt in den Lorenzer Reichswald

 

Die Bienen sind zunächst alle in Martinsried geblieben. Im Moment ist geplant, dass die 6 Bienenvölker im Winter 2016/2017 den Umzug antreten.

 

An dieser Stelle möchte ich mich herzlich beim Team der Provinzbienen bedanken. Während der stressigen Zeit des Umzuges haben sie sich liebevoll um die Bienen in Martinsried gekümmert. Vielen Dank!

0 Kommentare

Fr

15

Apr

2016

Es geht wieder los!

Der Winter 2015/2016 ist endgültig vorbei und die Bienen der Imkerei Blütenkleid sind alle prächtig über den Winter gekommen. Im Moment fliegen sie an den warmen Frühlingstagen auf blühenden Ahorn und die ersten Kirschblüten. 

0 Kommentare

So

22

Nov

2015

Der erste Schnee

Der erste Schnee im Winter 2015/2016 ist gefallen und der Schmuckbienenstock muss von jetzt an seine Wintertauglichkeit beweisen. Das Bienenvolk war bei der letzten Kontrolle im September leider recht klein. Wollen wir hoffen, dass es gut über den Winter kommt. Kalt darf es ruhig werden, sehr kalt sogar. Aber bitte nicht ständig abwechselnd extrem warm und dann wieder extrem kalt.

0 Kommentare

So

06

Sep

2015

Das Bienenjahr 2015

Das Bienenjahr 2015 geht zu Ende und es war ein erstaunlich erfolgreiches Jahr für die Bienen und die Imker. 

 

Den aktuell 10 Bienenvölkern der Imkerei Blütenkleid geht es prächtig. Sie sind gesund und gehen mit ausreichend Honigvorrat in den Winter.

 

Die günstige Witterung erlaubte es uns, an beiden Standorten, Sittenbach und Martinsried, je 3x Honig zu ernten. Und wie immer haben die Bienenvölker noch genug Honig für den Winter behalten dürfen. 

 

Bei der Ernte zeigte sich eine beeindruckende Vielfalt an Honigen, welche nun alle im Webshop und im Haustürgeschäft erhältlich sind. Vom hellen und feincremigen Frühjahrsblütenhonig bis zum typisch dunkel-malzigen Waldhonig ist für jeden Geschmack etwas dabei.


Preisliste Haustürgeschäft (pdf)


11 Kommentare

Mi

24

Jun

2015

Es gibt endlich wieder Honig

Die neuen Frühjahrshonige von 2015 von den Standorten Martinsried und Sittenbach sind nun endlich im Webshop und auch im Haustürgeschäft verfügbar.


Es handelt sich bei beiden um helle und feincremige Frühlingshonige, wobei der Honig aus Sittenbach noch deutlich heller und rapsiger ist.

3 Kommentare

So

14

Jun

2015

Honigernte 2015

Das Honigjahr 2015 entwickelt sich zur Zufriedenheit. Ende Mai wurde in Martinsried und Sittenbach der Frühjahrshonig geerntet. Allerhöchste Zeit, denn das Lager ist fast leer! Der Webshop sieht ziemlich geplündert aus. Im Moment wird der Honig gerührt, damit er seine für Frühjahrshonig typische, feincremige Konsistenz erhält. Nach dem Abfüllen und Etikettieren steht der süße Nektar im Glas dann wieder zur Verfügung.


Den 10 Bienenvölkern der Imkerei Blütenkleid an den beiden Standorten Martinsried und Sittenbach geht es im Moment recht gut. Sie sind fleißig in der Umgebung unterwegs. Wollen wir hoffen, dass die vielen kleinen Mitarbeiterinnen der Imkerei Blütenkleid im Sommer genügend Nektar und Pollen finden. 

0 Kommentare

So

07

Jun

2015

Projekt Schmuck-und Schaubienenstock, Teil 4

Der Mai 2015 ist arbeitsreich vorüber: Die erste Honigernte ist eingebracht und nun warten ca. 50 kg Honig auf die Abfüllung in Gläser. Mehr zum neuen Honig gibt es in Kürze. Weiterhin wurden Bienenschwärme eingefangen, welche jetzt bei bei der Imkerei Blütenkleid ein neues Zuhause gefunden haben.

Aber am wichtigsten ist das neue Bienenvolk im Schmuck- und Schaubienenstock. Dieser macht seinem Namen bereits alle Ehre, doch sehen Sie selbst:


5 Kommentare

Sa

28

Mär

2015

Projekt Schmuck- und Schaubienenstock, Teil 3

Die letzten Arbeitsschritte beim Winterprojekt 2014/2015 sind abgeschlossen. Nachdem ich 10 kg Moltofill Holz Reparatur Spachtel auf der Fassade verteilt habe, wurde zum Schluss noch eine weiße Fassadenfarbe gestrichen. Die Aufstellung des noch leeren Schmuck-Bienenstockes im Garten ist ebenfalls erledigt. Nun fehlt noch ein neues Bienenvolk, welches in Kürze einziehen darf. 

1 Kommentare

So

22

Feb

2015

Projekt Schmuck- und Schaubienenstock, Teil 2

Das Winterprojekt Schmuck- und Schaubienenstock macht große Fortschritte. 

Die Grundkonstruktion mit abnehmbarem Dach funktioniert. Nun muss der Schmuckbienenstock seinem Namen alle Ehre machen und hübsch aussehen. Dazu ist das Dach mit ca. 1000 selbstgeschnittenen Holzschindeln gedeckt. An dieser Stelle vielen Dank an die Imker der Provinzbienen, die mir beim exakten Holzzuschnitt für die Dachlatten geholfen haben. In den nächsten Arbeitsschritten wird die Fassade noch verputzt und der Bienenstock im Garten aufgestellt. Danach steht den Bienen eine hübsche neue Bienenwohnung zur Verfügung.

Geplant ist die Besiedlung mit einem Bienenvolk im April 2015.

1 Kommentare

So

01

Feb

2015

Großeinkauf Honiggläser

Es ist höchste Zeit, dass das Bienenjahr 2015 organisiert wird. Auch neue Honiggläser gehören dazu. Das Imkermobil hat kaum unter der Last der 450 Gläser gelitten. 


Den aktuell 9 Bienenvölkern der Imkerei Blütenkleid geht es prächtig. Die bisherigen Temperaturschwankungen des Winters haben den Immen nicht geschadet, so dass wir auf ein gutes Bienenjahr hoffen.


0 Kommentare

Sa

27

Dez

2014

Bienenwachskerzen

Im Dezember ist es wieder so weit. Das von uns im Herbst ausgeschmolzene Bienenwachs wird gereinigt und danach in Kerzen gegossen. Zum Schmelzen nutzen wir den Kachelofen als Wärmequelle. In diesem Jahr haben wir neben gegossenen Kerzen auch Teelichte und einige gewickelte Kerzen aus Wachsplatten hergestellt. Leider reicht die verfügbare Menge an Bienenwachs wieder nicht für eine größere Produktion aus. Hoffentlich wird es im nächsten Jahr mehr Wachs!

 

6 Kommentare

Mo

15

Dez

2014

Adventskalender für Imker

Was bekommt der Imker, wenn seine Frau flink mit Nadel und Faden unterwegs ist? Richtig! Einen Adventskalender mit Bienenstock, Wabenmuster und lustigen Bienchen. Besonders in der bienenfreien Zeit, kann man endlich wieder mal eine Biene fliegen sehen. 

Mit diesem wunderbaren Adventskalender macht das Warten auf das Christkind gleich noch mehr Spaß.

7 Kommentare

Sa

29

Nov

2014

Projekt Schmuck- und Schaubienenstock, Teil 1

Es ist an der Zeit, das Winterprojekt 2014/2015 vorzustellen. Eine selbstgebaute Bienenwohnung, die ab Frühjahr 2015 als Schmuckstück im Garten der Imkerei Blütenkleid stehen soll. Außerdem wird es möglich sein, durch eine Glasscheibe in das emsige Bienenvolk hineinsehen zu können.

Der Schmuck- und Schaubienenstock wird eine Holzkistenkonstruktion mit schmückenden Fachwerkelementen. Das verwendete Holz stammt aus alten Paletten. Durch das abnehmbare Holzdach und einen Innendeckel wird der Imker das Volk auch richtig bearbeiten können. Ein Stockwerk für die Honigernte ist aber nicht vorgesehen. Für interessierte Besucher ist die Holztür mit der Glasscheibe eingebaut. Damit der Schmuckbienenstock auch abends eine gute Figur macht, sollen 12 weiße LEDs die Fassade von außen beleuchten.

Die ersten Fortschritte können sich bereits sehen lassen.

1 Kommentare

Sa

01

Nov

2014

Insektenhotel 2014

Mein Insektenhotel, erbaut im Winter 2011/2012 wird mehr und mehr angenommen. Mittlerweile sind viele Löcher bewohnt. Viele nützliche Insekten können darin brüten und überwintern. Jedes verschlossene Loch bedeutet: dahinter ist jemand eingezogen!

 

Bestückt ist mein Insektenhotel klassisch mit Schilfrohr (hohl), Holunderzweigen (mit Mark), Kiefernzapfen und Stroh. Weiterhin gibt es viele Löcher als Nistmöglichkeiten in Hartholz und Lehm. 

 

Die aktuell sichtbaren Bewohner sind einzeln lebende Wespen, die nicht stechen und für den Gartenfreund nützlich sind. Sie gehören nicht zu den Wespen, die bei Kaffee & Kuchen stören. Es handelt sich um Solitäre Faltenwespen:

http://de.wikipedia.org/wiki/Solitäre_Faltenwespen

 

1 Kommentare

So

28

Sep

2014

Bienenwachs ausschmelzen

Der Herbst ist die richtige Zeit, um alte Bienenwaben auszuschmelzen. Mit Hilfe von heißem Wasserdampf werden die Waben erhitzt, bis das Wachs schmilzt und aufgefangen werden kann. In Blöcke gegossen wartet es auf den nächsten Schritt - das Kerzengießen. Dazu mehr im Dezember.

1 Kommentare

So

17

Aug

2014

Honigernte für 2014 abgeschlossen

Mit der heutigen Abfüllung des Sommerblütenhonigs 2014 aus Martinsried ist das Honigjahr nun vorbei. Leider gab es 2014 keinen dunklen Waldhonig zu ernten, dafür aber diesen leckeren Sommerblütenhonig mit deutlichem Lindenblütengeschmack.

Insgesamt sind wir aber zufrieden mit der Ernte 2014. Es war nicht das Super-Honig-Jahr, das sagen auch viele Kollegen, aber wir wollen zufrieden sein. Wir hoffen, es wird für uns selbst und unsere Stammkunden ausreichen. 

18 Kommentare

Sa

26

Jul

2014

Verkaufsregal Haustürgeschäft

So sieht nun unser fertig aufgefülltes Verkaufsregal im Haustürgeschäft Sittenbach im Moment aus. Ganz links ist der diesjährige, sehr helle Frühjahrshonig aus Sittenbach zu sehen. Besonders interessant sind die Farben von fast schneeweißem Honig links bis zum sehr dunklen Waldhonig 2013 rechts. 

 

Öffnungszeiten Haustürgeschäft in Sittenbach: Donnerstag 18-20 Uhr

 

1 Kommentare

Do

29

Mai

2014

Honigernte 2014

Die süßeste Arbeit mit den Bienen ist natürlich die Honigernte. In diesem Jahr war der Honig an beiden Standorten ungefähr gleichzeitig reif und wir konnten Ende Mai die erste Ernte einfahren. In Sittenbach haben wir einen sehr hellen und fruchtigen Frühjahrshonig ernten können. Neben Obstblüte und Löwenzahn gab es um Sittenbach herum wieder viel Raps, den die Bienen angeflogen haben. Der Sittenbacher Frühjahrshonig kristallisiert sehr schnell, daher war nach dem Schleudern täglich 2x Honigrühren angesagt; solange bis er schön freincremig ist. Danach wurde abgefüllt und kräftig probiert.

Der Frühjahrshonig aus Martinsried ist überraschend dunkel und malzig aromatisch. Durch den milden Winter und warmen Frühling gab es also schon im April/Mai Waldhonig, der sich mit in die Frühjahrsblüten gemischt hat. 

 

1 Kommentare

Fr

09

Mai

2014

Schwarm-Alarm 2014

Die Schwarmzeit ist da. Wenn es im Frühjahr mit den Bienen bergauf geht, entscheiden einige Völker, dass es Zeit ist, sich zu vermehren. Wenn der Imker nicht aufpasst, geht die Hälfte des Bienenvolkes mit der alten Königin auf die Reise. Da ich am Heimatstand in Sittenbach eine Woche lang nicht aufgepasst habe, hat sich ein Volk für den Schwarmvorgang entschieden. Ich war froh, den Schwarm am Abend überhaupt entdeckt zu haben. Etwa 10 Meter entfernt hat sich die Schwarmtraube für einen ersten Fototermin in der Hecke zur Straße niedergelassen. Außerdem ist mir ein hübsches Video gelungen mit einer tanzenden Biene. Sie führt den berühmten Schwänzeltanz auf. Nicht wie sonst, um die anderen Bienen zu einer Nektarquelle zu führen, sondern um auf eine neue Behausung im Umkreis aufmerksam zu machen. Sobald sich die anderen Bienen das neue Heim angesehen haben, und es gut finden, machen sie ebenfalls mit dem Schwänzeltanz Werbung dafür. Nach 1-2 Tagen ist meist die kritische Masse erreicht, d.h. alle Bienen sind für die neue Baumhöhle und der Schwarm fliegt wieder davon. So lange wollte ich nicht warten und habe die Schwarmtraube direkt in eine leere Kiste geschüttelt. Jetzt habe ich schon wieder ein Volk mehr.

2 Kommentare

Sa

19

Apr

2014

Blühende Landschaft

Wer dabei noch an Helmut Kohl denkt, der liegt falsch. Und außerdem fast 25 Jahre zu spät.

Unsere Honiggläser bekommen ab sofort einen Spendenaufkleber des „Netzwerks Blühende Landschaft“. 5 Cent pro verkauftem oder verschenktem Glas Honig gehen als Spende an das Netzwerk. Damit unterstützt die Imkerei Blütenkleid über das Netzwerk Blühende Landschaft die Lebensgrundlagen von Honig- und Wildbienen sowie anderen Blüten bestäubenden Insekten.

 

http://www.bluehende-landschaft.de/

Unsere Kulturlandschaft soll wieder blühen!

Bienen, Hummeln, Schmetterlinge & Co sind unersetzlich. Doch wo finden sie heute noch Nahrung? Mithelfen kann jeder Bürger, Landwirt, Gärtner oder Imker. Wie genau können Sie hier nachlesen:

 

http://www.bluehende-landschaft.de/nbl/nbl.handlungsempfehlungen/index.html

0 Kommentare

Sa

29

Mär

2014

Neue Hinweise in Schilderform

Der Frühling ist da. Und mit ihm kommen die Menschen aus ihren Häusern. Damit die Nachbarschaft weiß, wer hier zehntausende Haustiere in Holzkisten im Garten hält, haben wir uns Hinweisschilder hergestellt. Diese bestehen aus selbst gesägtem Holz, beschriftet mit einem Brandmalstift. Danach wurden sie wetterfest lackiert und an den wichtigen Stellen plaziert.

 

Öffnungszeiten Haustürgeschäft: Donnerstag 18-20 Uhr

Wir sind auch gern außerhalb der Öffnungszeiten für Sie da. Dann könnte es aber sein, dass niemand zuhause ist. 

3 Kommentare

Sa

15

Mär

2014

Mein erstes Hochbeet - selbst gebaut

Es ist fertig - mein selbst gebautes Hochbeet. Eine kostengünstige Konstruktion aus einer Europalette und Palettenholz. Eine Folie innen verhindert, dass die eingefüllte Erde das Holz dauerhaft feucht hält. Eine stabile Unterkonstruktion sorgt für einen festen Stand und mein obligatorischer Leinöl-Anstrich darf außen nicht fehlen. 

 

Was kommt rein?

Zunächst Gartenabfälle unten, später kommen darauf Kompost und Gartenerde. Und dann kann gepflanzt werden. Das Hochbeet soll besonders für Salate bzw. schneckengefährdetete Pflanzen geeignet sein. 

4 Kommentare

Sa

01

Mär

2014

Neue Bienenwohnungen

Sobald der Frühling da ist, brauchen die Bienen mehr Platz. Deshalb habe ich mich zu den niederbayerischen Provinzbienen nach Götzdorf begeben, um dort mitzuhelfen, die neuen Behausungen zu bauen.

 

Feinstes Holz der Weymouthskiefer und Fichte wurde verarbeitet. Wir haben gesägt, gehobelt, geleimt und geschraubt. Nun fehlt noch der witterungsbeständige Anstrich mit reinem Leinöl und schon hat jedes Bienenvolk ein Zimmer mehr in der Wohnung.

 

Vielen Dank an das Team von www.provinzbienen.de. Wenn das weiter so gut funktioniert, komme ich bald wieder.

2 Kommentare

Sa

15

Feb

2014

So warm kann der Februar sein

Mitte Februar ist normalerweise kälter als kalt. Ganz anders heute. Sonne und Temperaturen von 17°C. Da lassen die Bienen nicht lange mit sich reden, sondern fliegen aus. 

 

Beim Sammeln von Pollen und Nektar habe ich sie heute in Sittenbach auf meinem Hausbienenstand vor die Linse bekommen und einige Fotos geschossen. Alle drei Bienenvölker sind kerngesund und fliegen wie im Juli. Sehen Sie selbst!

2 Kommentare

Mo

03

Feb

2014

Jetzt ist er doch da - der Winter

Winter am Bienenstand in Martinsried
Winter am Bienenstand in Martinsried

Nach einem eher milden Dezember und warmen Januar hat sich die Jahreszeit Winter doch noch zurückgemeldet. Die Bienenstöcke im Schnee - ein traumhafter Blick.

Alle unsere Bienenvölker brüten bereits wieder, damit sie in voller Volksstärke zur Bestäubung der Frühblüher anrücken können. Die ersten Nektar- und Pollenspender Hasel und Weide stehen in den Startlöchern und blühen auf, sobald es ein paar Tage lang mildere Temperaturen gibt.

Hoffentlich gehts bald los!

0 Kommentare

So

05

Jan

2014

Die Webseite steht

Die neuen Seiten der Imkerei Blütenkleid sind fertig. Der Webshop funktioniert auch.

 

Die Bienen haben ihre wohlverdiente Winterpause. Alle Völker an beiden Standorten haben sich bisher prächtig entwickelt und die erste Hälfte des Winters gut überstanden.

 

4 Kommentare